Münchner Kreis » Blog Archive » Schweizer Bischöfe sprechen in Rom über “Pfarrei-Initiative”

 

Schweizer Bischöfe sprechen in Rom über “Pfarrei-Initiative”

Schweizer Bischöfe sprechen in Rom über “Pfarrei-Initiative”
“Pfarrei-Initiative” ist mit den “Pfarrer-Initiativen” aus Österreich und Deutschland vernetzt

01.07.2013

Vatikanstadt-Zürich, 01.07.2013 (KAP) Die Bischöfe von Basel, Chur und Sankt Gallen haben im Vatikan mit hohen Kurienvertretern über die “Pfarrei-Initiative” gesprochen. Es habe Einigkeit bestanden, “dass die Lehre der Kirche, wie sie vor allem in den Dokumenten des Zweiten Vatikanischen Konzils zusammengefasst ist, die verbindliche Grundlage für die Lösung der entstandenen Fragen bildet”, heißt es in einer anschließenden Pressemitteilung.

Das Treffen, an dem vonseiten des Vatikans die Präfekten der Glaubens- und der Bischofskongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig Müller und Kardinal Marc Ouellet teilnahmen, habe in einer brüderlichen Atmosphäre stattgefunden. Aus der Schweiz waren die Bischöfe Felix Gmür von Basel, Vitus Huonder von Chur und Markus Büchel von Sankt Gallen in den Vatikan gereist.

Wörtlich lautet die Pressemitteilung: “Am 1. Juli 2013 fand in Rom eine Begegnung der Bischöfe von Basel, Chur und Sankt Gallen mit den Präfekten der Glaubens- und Bischofskongregation statt. Dabei wurden in einer brüderlichen Atmosphäre einige Fragen bezüglich der sogenannten ‘Pfarrei-Initiative’ erörtert. Es bestand Einigkeit darüber, dass die Lehre der Kirche, wie sie vor allem in den Dokumenten des II. Vatikanischen Konzils zusammengefasst ist, die verbindliche Grundlage für die Lösung der entstandenen Fragen bildet.”

Die “Pfarrei-Initiative” ist mit den “Pfarrer-Initiativen” aus Österreich und Deutschland vernetzt. Der Zusammenschluss steht nach eigenen Angaben für rund 1.500 Seelsorgerinnen und Seelsorger, darunter Priester, Diakone, Pastoralreferentinnen und Katecheten. Die zahlenmäßig stärkste Gruppe mit mehr als 500 Unterstützern besteht in der Schweiz, gefolgt von 470 in Österreich.

Quelle: 01.07.2013:  © 1947-2013 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten. (im Original auf http://www.kathpress.at/site/nachrichten/database/55669.html?SWS=7395794a51cd7c3483ccccda9110b4d4 )