Münchner Kreis » Blog Archive » Lasst Charismen spielen

 

Lasst Charismen spielen

Diesmal

             ganz

anders!

 

Neue Impulse für
Gemeindegremien

                                Lasst

              Charismen

                      spielen

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Mitwirkende in Pfarrgemeinde- und Pfarrverbandsräten,

zu Ihrer Wahl in die Pfarrgemeinderäte im Frühjahr 2018 möchten wir Ihnen herzlich gratulieren. Sie haben damit neu Verantwortung übernommen.

Angesichts der aktuellen Situationen auf unserer Erde aber auch in unserer Kirche ist dies eine bedeutende Wahl, gilt es doch, sich diesen Herausforderungen angemessen zu stellen.

Neben vielen Angeboten und Impulsen, die für neue Räte entwickelt und bereit gehalten werden, möchten wir Sie einladen, zusammen mit Mitwirkenden in kirchlichen Reformgruppen eine Art Vogelperspektive einzunehmen. Sie bietet die Chance, einen außergewöhnlichen Blick auf bisher Gewachsenes, aber auch auf vielleicht erst neu zu Entwickelndes zu wagen. Kirche in heutiger Zeit braucht angesichts ihrer Herausforderungen dringend neue Denk- und Sichtweisen, zu denen wir Sie gerne ermutigen möchten.

Wesentlich wird dabei sein, von den Charismen in ihrer Gemeinde, in ihrem Pfarrverband auszugehen. Das führt über die bisherige traditionelle Aufgabenverteilung hinaus. Wer nach Charismen schaut, hat die einzelnen konkreten Menschen mit ihren Begabungen im Blick. Das bedeutet Wertschätzung vorhandener Fähigkeiten von allen am Gemeindeleben Beteiligten.  Von den Charismen auszugehen, kann neue Impulse setzen. Das schließt die Erfüllung bisher als wichtig und wertvoll ausgeführter Aufgaben nicht aus. Kann aber auch heißen, dass es nicht mehr alles so geben wird wie seither. Was vielleicht manchmal auch befreiende Wirkung entfaltet.

Wir bieten Ihnen an, zu solchen Fragen neuer Denkansätze und möglicher neuer Entwicklungen ins Gespräch zu kommen. Sei es an einem Abend bei Ihnen in der Gemeinde oder auch bei einer Gremienveranstaltung, die Sie schon geplant haben. Es ist aber auch möglich, miteinander z.B. per Email in einen Austausch zu kommen.

Nutzen wir die Vielfalt in unserer Kirche. Angesichts schwieriger Zeiten braucht es Mut und Kreativität, so wie es auch Papst Franziskus vormacht. Überall, wo Engagierte sich daran wagen, neue Samen zu streuen, gibt es beste Chancen, dass wirklich Neues wächst.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Mit besten Wünschen für Ihr Wirken und  mit geschwisterlichen Grüßen

Gemeindeinitiative.org

Münchner Kreis

KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche, München

 

Diesmal ganz anders –

                          neue Denkansätze

 

  1. Basis des Handelns klären

Was macht heute eine an Jesu Handeln ausgerichtete Gemeinde aus?

Was gehört heute wesentlich zum Christsein?

Sind wir bereit, unser Handeln an der Botschaft Jesu zu orientieren?

  1. Neues entdecken – Schritt für Schritt
  1. Schauen: welche Charismen/Begabungen sind in unserem neuen Pfarrgemeinde- bzw. Pfarrverbandsrat vorhanden?
  2. Daraus entwickeln: Was wird/ kann unser Gremium schwerpunktmäßig machen?
  3. An die Gesamtgemeinde kommunizieren, was von PGR/PVR gemacht werden kann, was nicht
  4. Mit Gesamtgemeinde klären: Ist alles da, was uns als Gemeinde wichtig ist? Wenn nicht: Wer kann und mag sich in fehlenden Bereichen engagieren?

Amen, amen, ich sage euch: Alle, die an mich glauben, werden die Taten, die ich vollbringe, auch tun, und sie werden noch größere als diese tun, denn ich gehe zu Gott.         Joh 14, 12

 

  Vorschläge zur Begleitung der Schritte

 

  • Gemeindeberatung der Erzdiözese

    München-Freising

Ansprechpartnerin: Dr. Judith Müller

Jumueller@eomuc.de

Tel.: 089-2137-2149

www.gemeindeberatung-muenchen.de

  • Open Space Prozess

Mit der ganzen Gemeinde und wirklich
ergebnisoffen (was herauskommt, das ist
unser neuer Weg als Gemeinde).

Ansprechpartner:  Wachstum und Wandel

Georg Rehm

Im Venetianerwinkel 20a

87629 Füssen

Mail: Georg-rehm@gmx.de

                                  

  • Klausurtag mit Trainer/in/ Supervisor/in

   mit Methoden wie z. B. „Weltcafe“

Ansprechpartner: Roman Ecker

Mail: Roman.Ecker@gmx.net

www.ecker-coaching.de

 

  • Abend zum 4-Schritt-Denkansatz   

Ansprechpartner über

Gemeindeinitiative, Münchner Kreis,

Wir sind Kirche München

Flyer zum Download

 

Gemeindeinitiative.org:
Paul-G. Ulbrich, E-Mail: ulbrich@gemeindeinitiative.org
Willi Genal, E-Mail: genal@gemeindeinitiative.org

 

Münchner Kreis:
Marion Ringler, E-Mail: marionringler@googlemail.com
Stefan Schori, E-Mail: stefan.schori@gmx.de


Wir sind Kirche:
Franziska Müller-Härlin, E-Mail: mueller-haerlin@t-online.de
Dr. Edgar Büttner, E-Mail: info@dr-buettner.com

 

Flyer zum Download